Sie sind hier: Startseite » HTML-Editor » Übersicht

HTML-Editor Hilfe (Übersicht)

HTML-Editor Hilfe

Sind Sie ratlos?

Zuerst wollen wir uns hier einmal grob orientieren!

.: Wofür ist das Ding überhaupt zu gebrauchen?
.: Wie ist der HTML-Editor überhaupt aufgebaut?

.: Der HTML-Editor wird in Ihren Administrationsbereich eingebaut!
.: Das, was Sie damit produzieren, erscheint in Ihrer normalen Webseite!

Wofür brauche ich einen HTML-Editor?

Die meisten unserer Kunden besitzen eine Webseite mit sog. Administration.
Das heißt, parallel zur eigentlichen Webseite gibt es noch einmal eine Ebene, in der auf das Aussehen und den Inhalt der "eigentlichen Webseite" Einfluß genommen werden kann.

Je nach Bedarf können das einzelne Eingabefelder, Funktionen zum Bilder hochladen oder sonstige Notwendigkeiten zum Gestalten eines Datensatzes sein.

Den Begriff "Datensatz" wollen wir an dieser Stelle einmal näher beleuchten.

Stellen wir uns die Webseite eines Autohändlers vor:

.: Er hat einen Bereich, in dem er seine Firma vorstellt und
.: einen Bereich in dem er seine Fahrzeuge vorstellt.

Jedes seiner Fahrzeuge stellt im Sinne der Sache einen Datensatz dar.

Dazu gehören:
.: Die Beschreibung des Fahrzeuges
.: Die technischen Angaben zum Fahrzeug
.: Bilder des Fahrzeuges

Alles zusammengenommen also ein Datensatz.

Das ermöglicht dem Autohändler alle seine Fahrzeuge ordentlich aneinander gereiht in seiner Webseite zu veröffentlichen.

Den Bereich, in dem er sein Autohaus oder seine Mitarbeiter vorstellt, in dem er auf weitere Dienstleistungen, Öffnungszeiten und sonstige Dinge hinweist, sind mit diesem Verfahren nicht mehr zu machen.
Hier muss dann der Programmierer helfen.

.: Oder Sie machen es selbst!

An dieser Stelle nun endlich wird der HTML-Editor aktiv.

Er erlaubt es Ihnen, all diese zusätzlichen Seiten frei zu gestalten.
Mit Text, mit Bildern, mit Slideshows oder gar mit voll funktionsfähigen Kartenausschnitten von Google Maps.
Und das in einer Form, wie es Ihnen gefällt, und nicht dem Programmierer.

Dafür ist der HTML-Editor und Ihre Fantasie zuständig.

Wie ist der HTML-Editor überhaupt aufgebaut?

Das folgende Bild zeigt den HTML-Editor, wie Sie ihn in Ihrer Administration aufrufen können.

Der obere Bereich (auf den wir im weiteren Verlauf der Hilfe noch näher eingehen werden), zeigt Ihnen über die anklickbaren Buttons schon mal einige der Funktionen, die Sie auswählen können. In der Regel ist es notwendig, z.B. die zu formatierenden Textteile vorher zu markieren. Sobald Sie Textteile markiert haben, ändern sich die zur Bearbeitung zur Verfügung stehenden Buttons in der Farbe.

HTML-Editor

(Verkleinerte Darstellung)

Der mittlere Teil ist Ihr Arbeitsfeld.
Hier können Sie Ihren Text und Ihre Bilder einfügen. Ebenso alle über die obere Buttonleiste zur Verfügung stehenden Einfügemöglichkeiten nutzen.

Sobald Sie im Arbeitsfeld etwas markiert haben, zeigt sich im unteren Bereich eine kleine Leiste, die Ihnen weitere technische Hinweise auf den gerade markierten Bereich liefert.

Zurück